•  
  •  



Wehalb bieten wir biokompatiblen Zahnersatz an?

Biokompatibilität bedeutet optimale Verträglichkeit, die Gesundheit soll durch die Verwendung
von körperfremden Materialien nicht - oder nicht noch zusätzlich - belastet werden.
Zahnersatz lässt sich kaum ohne körperfremde Materialien herstellen, daher ist deren sorgfältige Auswahl und korrekte Verarbeitung von grosser Bedeutung.


Im Rahmen unseres Berufes möchten wir die Verantwortung für die Gesundheit unserer    Patienten wahrnehmen und nur gut verträglichen Zahnersatz anbieten. 


​Testmaterial

Gerne erhalten Sie von uns Materialproben zum Austesten

​Über welche Ausbildung verfügen wir?




Die GZM (Internationale Gesellschaft für ganzheitliche Zahnmedizin) in Deutschland  initiierte vor ein paar Jahren eine Ausbildungsreihe für zahntechnische Labore, diese haben wir im Jahr 2009 absloviert und erfolgreich abgeschlossen.
Ziel dieser Ausbildung ist unter  anderem die optimale Verarbeitung aller zahntechnischen     
Materialien nach ganzheitlichen Kriterien:  

  • korrosionsfest
  • homogen
  • restmonomerfrei
  • den Organismus nicht belastend
  • nicht Allergie auslösend

Erstmals wurden die zahntechnischen Arbeiten an der Charité in Berlin einer eingehenden Materialprüfung unterzogen. In der Abteilung für zahnärztliche Werkstoff- und Bio-Materialforschung wurden unter  anderem Schnittbilder erstellt und mittels REM beurteilt und ausgewertet. Die erfolgreichen Labore sind mit dem Logo "zert" gekennzeichnet. 

Selbstverständlich legen wir auch viel Wert auf ständige Weiterbildung, welche von der GZM auch gefordert und angeboten wird.


​Welche Verfahren und Materialien bieten wir an?


  • Restmonomerfreie Pressprothesen: Cad/Cam Herstellung, Pressverfahren 

             - Totalprothesen
             - Klammerprothesen ohne Metall
             - flexible Teilprothesen
             - Schienen und Mundschutz

  • Cad/Cam Zirkonkronen - und Brücken :  3Shape/ Amann Girrbach

             - Kronen, Brücken, Teleskopprimärteile. Es werden nur Originalblanks verarbeitet


  • Testmaterial

             - gerne senden wir Ihnen Materialproben zum Austesten (Legierung zum Tagespreis)


  • Patientenpass

             - haben Sie Materialien für Ihre Patienten ausgetestet? Auf Wunsch erhalten der  
               Patient und die Praxis für jede Arbeit einen Pass mit den Materialangaben.


  • EM  - Effektive Mikroorganismen

           -  auf Wunsch des Behandlers oder des Patienten erhalten Sie Zahnersatz mit EM 


Polyetheretherketon – biokompatibler hochleistungskunststoff, allergiefrei, geschmacksneutral, hohe Plaquerestistenz, geschmacksneutral, leicht, keine thermische Leitfähigkeit. Problemlose Langzeitanwendung.

​Kronen/Brücken, primäre, sekundäre und tertiäre Konstruktionen, metallfreie Suprakonstruktionen, Teilprothese, Verstärkung für Hybridprothesen